Veranstaltungen.

JAN
21
online über Zoom

Digitale Fertigung in der additiven Fertigung

Der Einsatz der Digitalisierung bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Steigerung der Effizienz und damit der Wirtschaftlichkeit bei der Anwendung der additiven Fertigung. Mit digitalen Prozessen können die unterschiedlichen Anforderungen an die Arbeitsabläufe strukturiert oder die heterogenen Prozessdaten generiert werden. Weitere Vorteile liegen in der automatisierten Überwachung des Fertigungsprozesses und der Visualisierung deren Ergebnisse.

Diese vielversprechenden Ansätze sowie bereits existierende Produkt- und Software-Angebote für die additive Fertigung möchten wir Ihnen in einem 45-minütigen Online-Seminar präsentieren. Abgerundet wird das Webinar durch die Live-Vorführung eines eigens-entwickelten integrativen Tools zur Digitalisierung von Material- und Wissensmanagement sowie zur Anlagenvernetzung für unseren Anlagenpark im Anwendungszentrum. 

Inhalt

  • Digitalisierung der Produktionsorganisation
  • Digitale Prozessvorbereitung in der additiven Fertigung
  • Digitale Prozessüberwachung in der additiven Fertigung
  • Live-Vorführung: Integratives Tool zur Digitalisierung von Material- und Wissensmanagement sowie zur Anlagenvernetzung

Termin: Donnerstag 21. Januar 2021
Zeit: 15:00 Uhr
Ort: Online
Kosten: Die Teilnahme an dem Webinar ist für Sie kostenfrei

Die Zugangsdaten zum Webinar erhalten Sie dann 1–2 Tage vor der Veranstaltung.

MÄR
18
online über Zoom

Konstruktion für die additive Serienbauteilfertigung

  • Wie kann die additive Fertigung in der Serienbauteilfertigung effizient genutzt werden?
  • Welche Fertigungsrichtlinien sind insbesondere bei hohen Stückzahlen in der Serienbauteilfertigung zu beachten?

Termin: Donnerstag 18. März 2021
Zeit: 15:00 Uhr
Ort: Online
Kosten: Die Teilnahme an dem Webinar ist für Sie kostenfrei

Die Zugangsdaten zum Webinar erhalten Sie dann 1-2 Tage vor der Veranstaltung.

JUN
17
online über Zoom und analog in Bayreuth

Praktische Anwendungen im Forschungs- und Anwendungszentrum

  • Welche Anwendungen sind mittels der additiven Fertigung realisierbar?
  • Wie können diese im eigenen Unternehmen umgesetzt werden?

Termin: Donnerstag 17. Juni 2021
Zeit: 15:00 Uhr
Ort: Online
Kosten: Die Teilnahme an dem Webinar ist für Sie kostenfrei

Die Zugangsdaten zum Webinar erhalten Sie dann 1-2 Tage vor der Veranstaltung.

Sie sind interessiert an der additiven Fertigung und am Projekt Anwendungszentrum 3D-Druck Oberfranken?