Additive Fertigung im Mittelstand

Potentiale finden – wirtschaftlich fertigen

Additive Konstruktion für neue Produkte

Effiziente Inplementierung in der Produktion

HERZLICH WILLKOMMEN
auf der Projektinternetseite des
Anwendungszentrums 3D-Druck Oberfranken.

Viele Großunternehmen in Deutschland haben Technologien der additiven Fertigung (3D-Druck) bereits implementiert, um Innovativität zu steigern und ihren Vorsprung im globalen Wettbewerb zu halten. Viele kleine und mittelständische Unternehmen, insbesondere auch im nordbayerischen Raum, dagegen mit den Technologiefeldern der additiven Fertigung und mit den daraus resultierenden Innovationschancen vergleichsweise wenig betraut.

Hier setzt das öffentlich geförderte Projekt ANWENDUNGSZENTRUM 3D-DRUCK OBERFRANKEN der Universität Bayreuth an, das sich gezielt an KMU wendet. Wir möchten Sie mit einem breiten Spektrum des Wissens- und Technologietransfer dabei unterstützen, die Potentiale, Chancen und Herausforderungen der additiven Fertigung kennenzulernen und die additive Fertigung bei Ihnen im Unternehmen einzusetzen. Dafür entsteht am Campus der Universität Bayreuth ein beispielgebendes Forschungs- und Anwendungszentrum mit hochmodernen additiven Fertigungsanlagen.

w

Unabhängiger Technologie- und Wissenstransfer

Demonstration von additiven Fertigungsanlagen

Erarbeitung von Anwendungsfällen und Fallstudien

Neuigkeiten.

Additive Manufacturing Forum 2020 in Berlin

Additive Manufacturing Forum 2020 in Berlin

Unter dem Leitspruch „Additive Fertigung für den industriellen Einsatz“ fand am 11. und 12. März das 4. „Additive Manufacturing Forum“ in Berlin statt. Wie auch im Jahr 2019 waren die Projektmitarbeiter unter den rund 130 Ausstellern mit einem Stand vertreten und...

Arbeitssicherheit in der additiven Fertigung

Arbeitssicherheit in der additiven Fertigung

Im Rahmen eines Kaminabends am 03.03.2020 wurde das Thema „Arbeitssicherheit in der additiven Fertigung“ beleuchtet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden durch interessante Vorträge hinsichtlich der Gefährdungen, die mit dem Einsatz der additiven...

Eröffnung Arbeitsbereich „Nachbearbeitung“

Eröffnung Arbeitsbereich „Nachbearbeitung“

Der Arbeitsschwerpunkt „Nachbearbeitung“ wurde am 06.02.2020 mit einer Nachmittagsveranstaltung eröffnet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hörten interessante Vorträge über die verfahrens- und anwendungsspezifischen nachgelagerten Prozessschritte nach der...

Lean Production und Geschäftsmodelle in der additiven Fertigung

Lean Production und Geschäftsmodelle in der additiven Fertigung

Den Start in die Veranstaltungsreihe des Jahres 2020 machte am 21. Januar das Thema Lean Production und Geschäftsmodelle in der additiven Fertigung. Die Teilnehmenden haben hier einen Überblick über die theoretischen Grundlagen ganzheitlicher Produktionssysteme und...

Eröffnung des Bereichs „Polymer-Pulver“

Eröffnung des Bereichs „Polymer-Pulver“

Der Arbeitsschwerpunkt „Polymer-Pulver“ wurde am 28.11.2019 mit einer Nachmittagsveranstaltung eröffnet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hörten interessante Vorträge über die Möglichkeiten der Potentiale der polymerbasierten additiven Fertigung sowie die diversen...

Eröffnung des Bereichs „Metall-Pulver“

Eröffnung des Bereichs „Metall-Pulver“

Der Arbeitsschwerpunkt „Metall-Pulver“ wurde am 12.09.2019 mit einer Nachmittagsveranstaltung eröffnet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hörten interessante Vorträge über die Möglichkeiten der Potentiale der metallbasierten additiven Fertigung sowie die diversen...

Eröffnung des Bereichs „Digitales Bauteil“

Eröffnung des Bereichs „Digitales Bauteil“

Der Arbeitsschwerpunkt "Digitales Bauteil" wurde am 16.05.2019 mit einer Nachmittagsveranstaltung eröffnet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hörten interessante Vorträge über die Möglichkeiten der additiven Konstruktion, die Geschaltungsrichtlinien der additiven...

10. Wernesgrüner Werkzeugsymposium

10. Wernesgrüner Werkzeugsymposium

Das Wernesgrüner Werkzeugsymposium bildet seit mehreren Jahren eine etablierte und angesehene Fachtagung für den modernen Werkzeugschleifer. Auf dem diesjährigen 10. Symposium war das Projekt „Anwendungszentrum 3D-Druck Oberfranken“ mittels eines Standes und einem...

Additive Manufacturing Forum Berlin 2019

Additive Manufacturing Forum Berlin 2019

Unter dem Leitspruch „Perspektiven des Industriellen 3D-Drucks“ fand am 14. und 15. März das 3. "Additive Manufacturing Forum" in Berlin statt. Wie auch im Jahr 2018 waren die Projektmitarbeiter unter den rund 100 Ausstellern mit einem Stand vertreten und stellten...

Sie sind interessiert an der additiven Fertigung und am Projekt Anwendungszentrum 3D-Druck Oberfranken?

NEWSLETTER

Sie möchten informiert bleiben? Schreiben Sie uns eine Email:
news@3dfranken.de

Logo des Anwendungszentrums 3D-Druck Oberfranken

GEFÖRDERT VON

der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung sowie von der Oberfrankenstiftung

PROJEKTLEITUNG

Christian Bay M.Sc.
christian.bay@uni-bayreuth.de
+49 (0)921 78516-226
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth

UNIVERSITÄT BAYREUTH

Logo der Universität Bayreuth
Logo des Lehrstuhls Umweltgerechte Produktionstechnik